Achim Maul : Danksagung

Veröffentlicht am 12.September 2020

Danksagung
Ein Lebenskreis hat sich geschlossen.
Was bleibt, sind Erinnerung und Dank.
Es ist schwer, einen geliebten Menschen zu verlieren.
Tröstend ist es zu wissen, dass ihm so viel Freundschaft,
Liebe und Achtung entgegengebracht wurde.

Achim Maul
Es ist uns ein Bedürfnis, allen Verwandten, Freunden,
Bekannten, Nachbarn und ehemaligen Arbeitskollegen
für die liebevollen Worte, Karten, Blumen
und Geldzuwendungen zu danken.
Unser Dank gilt auch dem Bestattungshaus ANTEA
mit Frau Steffi Müller, der Rednerin Frau Lantzsch
für ihre lieben, wertschätzenden Worte und dem Klaus
mit seinem Team der Gaststätte „Stadt Dresden“.
In Liebe und Dankbarkeit:
Seine Ehefrau Monika
seine Tochter Anja mit Mario
und sein Enkel Felix
Luchau, im September 2020

Ehrungen und Nachrichten

  • 13-09-2020
    Einen lieben Gruß an dich .
Zurück