Adolar Johne : Danksagung

Veröffentlicht am 17.Februar 2021

Eine Stimme, die uns vertraut war, schweigt.
Ein Mensch, der immer für uns da war,
ist nicht mehr.
Was bleibt, sind dankbare Erinnerungen,
die uns niemand nehmen kann.
In Liebe und Dankbarkeit haben wir Abschied
genommen von

Adolar Johne
Schmiedemeister
Wir danken allen Verwandten, Nachbarn und Freunden für
die zahlreichen Beweise aufrichtiger Anteilnahme durch
Briefe und Anrufe.
Besonderer Dank gilt der Pfarrerin Frau Hiecke und dem Bestattungsinsitut Karsten Mitzschke.
In stiller Trauer
Ehefrau Ursula
Tochter Gudrun mit Familie
Sohn Peter mit Familie
Häslich, im Dezember 2020

Zurück