Agnes Rothe : Danksagung

Veröffentlicht am 20.März 2020

In Liebe und Dankbarkeit nahmen wir
Abschied von

Agnes Rothe
für ein stilles Gebet
für eine stumme Umarmung
für das tröstende Wort, gesprochen oder
geschrieben
für alle Zeichen der Liebe und
Freundschaft
für Blumen und Geldspenden.
Ein besonderer Dank gilt dem Hausarzt
Herrn Dr. Jahny, dem Alten- und
Pflegeheim „St. Ludmila“ in Crostwitz,
Herrn Pfarrer Delan, der Gaststätte
Scholze, dem Blumenhaus „Kornblume“
sowie der Bestattung Marko Paschke.
In lieber Erinnerung
Nichte Maria im Namen aller Angehörigen
Zerna, im März 2020

Zurück