Alfons Marschler : Danksagung

Veröffentlicht am 13.März 2020

Geliebt und unvergessen.
Danksagung
Für die vielen Beweise aufrichtiger Anteilnahme durch
stillen Händedruck, herzlich geschriebene Worte,
Blumen und Geldzuwendungen sowie für das ehrende
Geleit zur letzten Ruhestätte von unserem geliebten Vater

Alfons Marschler
möchten wir uns bei allen Verwandten,
Nachbarn und Bekannten herzlich bedanken.
Unser Dank gilt auch
dem Familienunternehmen Kunze,
dem Blumenhaus Püschel,
Herrn Pfarrer Schwäbe,
dem Restaurant Bürgerhaus Niesky
sowie dem Bestattungshaus Barthel.
In stiller Trauer
Töchter Birgit und Katrin mit Familien
Lebensgefährtin Christine Großmann
Horka, im März 2020

Zurück