Alfred Zimmer : Danksagung

Veröffentlicht am 9.Januar 2021

Es war so reich dein ganzes Leben,
an Mühe, Arbeit, Sorg und Last.
Wer dich gekannt, muss Zeugnis geben,
wie fleißig du geschaffen hast.
Nun ruhe wohl und schlaf in Frieden,
hab tausend Dank für deine Mühe.
Wenn du auch bist von uns geschieden,
in unseren Herzen stirbst du nie.

Danksagung
Für die liebevollen Beweise aufrichtiger Anteilnahme,
die uns durch Wort, Schrift und Geldspenden sowie ehrendes
Geleit beim Abschiednehmen von unserem lieben Vati,
Schwiegervati, Opa, Uropa, Onkel und Cousin

Alfred Zimmer
zuteil wurden, möchten wir auf diesem Wege
allen Verwandten, Nachbarn und Bekannten
recht herzlich danken.
Besonders danken wir Frau Dr. Scholze, der
Hauskrankenpflege Romanek, dem Speiseservice Kiesdorf,
der Pfarrerin Frau Markert, dem Solobläser, der Gärtnerei
Fuchs und dem Bestattungshaus Fieber.
In stiller Trauer
Tochter Karin und Sohn Steffen mit Familien
Sohland/a.R., im Dezember 2020

Zurück