Andrea Höntzsch : Danksagung

Veröffentlicht am 5.September 2020

Danksagung
Wer Schmetterlinge lachen hört, der weiß,
wie Wolken schmecken,
der wird im Mondschein ungestört
von Furcht die Nacht entdecken.
Einen geliebten Menschen zu verlieren, ist sehr schwer.
Aber es ist tröstend zu erfahren, wie viel Liebe, Freundschaft
und Achtung man ihr entgegen gebracht hat.

Andrea Höntzsch
Wir danken allen Freunden, Verwandten, Nachbarn,
ehemaligen Arbeitskollegen und Schülern, die sich
mit uns verbunden fühlten und ihre herzliche Anteilnahme
auf so vielfältige Weise zum Ausdruck brachten.
In liebevoller Erinnerung:
Ihr Günther
ihre Söhne Stefan und Dirk mit Familien

Zurück