Andreas Pötschke : Danksagung

Veröffentlicht am 20.Februar 2019

Eine Träne des Dankes, dass es dich gab.
Eine Träne der Freude, für die Zeit mit dir.
Eine Träne des Schmerzes, weil du so fehlst.
Eine Träne der Gewissheit, dein Platz bleibt leer.
Eine Träne der Liebe, aus unseren Herzen wirst du
nicht gehen.

D A N K E
möchten wir sagen für die große Anteilnahme
in den schweren Stunden des Abschiedes von
unserem geliebten

Andreas Pötschke
Danke für jede Träne, jedes geschriebene oder gesprochene
Wort, jeden stillen Händedruck, jede Umarmung und jeden
Blumengruß.
Ein besonderer Dank gilt den Ersthelfern, der FFW Königswartha, dem Rettungsteam, den Polizisten im Dienst, den
Seelsorgern, dem Pfarrer Herrn Dr. Mahling, Ronny Weiß,
den Trägern, dem Posaunenchor mit Gastbläsern und dem
Bestattungsunternehmen Brigitte Schröter.
In Liebe und Dankbarkeit:
Lebensgefährtin Ana und Mutti Evelin
im Namen aller Angehörigen
Königswartha, im Februar 2019

Zurück