Andreas Winkler : Danksagung

Veröffentlicht am 19.Juni 2020

Wenn ihr an mich denkt, seid nicht traurig.
Erzählt lieber von mir und lasst einen Platz zwischen euch,
so wie ich ihn im Leben hatte.
Wir mussten Abschied nehmen von unserem lieben

Andreas Winkler

Es ist schwer, einen geliebten Menschen zu verlieren, aber es ist
tröstend zu erfahren, wie viel Freundschaft und Anerkennung
ihm entgegengebracht wurde.
DANKE an Alle, insbesondere an Verwandte, Freunde,
Kollegen, dem Schmiedefelder Kultur- und Sportverein,
Feuerwehr und Künstler, die ihre Anteilnahme auf so vielfältige
Weise zum Ausdruck brachten.
Besonderer Dank Herrn Pfarrer Albert für die liebevollen
Worte, Claudia und Carmen, seinem besten Freund
Gerd Feindor sowie dem Bestattungsunternehmen LOHR
für die würdevolle Gestaltung der Trauerfeier.
In liebevoller Erinnerung:
Seine Mutter Hildegard
seine Geschwister Michael, Martina und Udo
mit Familien
Schmiedefeld, im Juni 2020

Zurück