Anita Ulbrig : Danksagung

Veröffentlicht am 28.Juni 2019

Danksagung
Wenn ihr an mich denkt, seid nicht traurig.
Erzählt lieber von mir und traut euch ruhig zu lachen.
Lasst mir einen Platz zwischen euch, so wie ich ihn im Leben hatte.
Nachdem wir Abschied genommen haben von meiner lieben Ehefrau, unserer Mutter, Schwiegermutter, unserer über alles geliebten Oma und Uroma, meiner Schwester, Schwägerin und Tante

Anita Ulbrig
geb. Sauer
* 11. 10. 1940

† 31. 05. 2019

danken wir allen, die sich in stiller Trauer mit uns verbunden fühlten und in
vielfältiger Weise durch Wort, Schrift, Blumen, Kränze, Zuwendungen oder
durch das ehrende letzte Geleit ihre Anteilnahme zum Ausdruck gebracht
haben.
Unser besonderer Dank gilt Herrn Pfarrer Albert für seine einfühlsamen Worte,
dem Bestattungshaus LOHR sowie dem ambulanten Pflegedienst des ASB
Hohnstein, der meine Ehefrau und unsere Mutter in den letzten Monaten so
liebevoll betreut hat.
In Dankbarkeit
Ehemann Gotthard
die Kinder Uwe und Heiko sowie
Schwiegertochter Bianca mit Familien
Schwester Margit und Schwägerin Gisela mit Familien

Zurück