Annelies Mersiowsky : Danksagung

Veröffentlicht am 1.März 2019

Der Tod kann auch freundlich kommen zu Menschen,
die alt sind, deren Hand nicht mehr festhalten will,
deren Augen müde wurden, deren Stimme nur noch sagt:
Es ist genug. Das Leben war schön.
Wir danken allen Verwandten, Bekannten und Nachbarn, die
unserer lieben verstorbenen Mutter, Schwiegermutter, Oma
und Uroma

Annelies Mersiowsky
im Leben Achtung und Freundschaft schenkten
und jetzt mit uns Abschied nahmen, sich mit
uns verbunden fühlten und ihre Anteilnahme
durch Wort, Schrift und stille Umarmungen zum
Ausdruck brachten. Ein besonderer Dank gilt
dem Altenpflegeheim in Oppach, Pfarrer Groß
für die tröstenden Worte und dem Bestattungsinstitut ANTEA.
In Liebe und Dankbarkeit:
Ihr Sohn Jürgen
im Namen aller Angehörigen
Sohland, im März 2019

Zurück