Annelies Schmidt : Danksagung

Veröffentlicht am 6.April 2019

Gelegt in Gottes Hände.
Nachdem wir unsere liebe Mutter, Oma
und Uroma

Annelies Schmidt
zur ewigen Ruhe gebettet haben,
sagen wir hiermit allen
DANK
für aufrichtige Anteilnahme durch Worte
oder Schrift, für Kränze, Blumen und
Geldzuwendungen sowie für die große
Beteiligung auf dem letzten Weg.
Besonderer Dank an Frau Dr. Ließner
für die gute Betreuung,
dem Caritas-Team Kleinwelka,
Herrn Pfarrer Hirsch für Krankenbesuche,
Gottes Wort und Trost am Grab
der Heimbürgin Frau Schulze.
In Liebe und Dankbarkeit
Reinhard und Rüdiger Schmidt
Radibor, im März 2019

Zurück