Annemarie Fiedler : Danksagung

Veröffentlicht am 17.Juli 2020

Danksagung
Auf einmal wäre noch so viel zu sagen
Auf einmal wäre noch so viel zu fragen.
Auf einmal ist es zu spät.

Annemarie Fiedler
Für die liebevollen Beweise aufrichtiger
Anteilnahme durch stillen Händedruck,
herzlich geschriebene Worte, Blumen
und Geldzuwendungen möchten wir
uns bei allen Verwandten, Nachbarn,
Freunden und Bekannten bedanken.
Ein besonderer Dank gilt dem Redner,
Herrn Blumberg, den Bläsern, dem
Bestattungsinstitut Uta Schilder, der
Palliativstation im Krankenhaus Bautzen,
sowie dem Kastanienhof Großdubrau.
In stiller Trauer:
Tochter Sigrid mit Familie
Sohn Dietmar mit Familie
Sebnitz, Lomske, im Juli 2020

Zurück