Annemarie Paul : Danksagung

Veröffentlicht am 6.März 2019

Danksagung

Du wirst uns fehlen, aber du bleibst.

Eine Stimme, die vertraut war, schweigt. Ein Mensch, der immer da war, ist nicht mehr.
Vergangene Bilder ziehen vorbei, was bleibt sind Dankbarkeit und die Erinnerung.
Tief bewegt von der aufrichtigen Anteilnahme durch herzlich geschriebene Worte,
stillen Händedruck, wenn Worte fehlten, Blumen und Geldzuwendungen sowie das
ehrende Geleit in den Stunden des Abschieds von unserer lieben Mutti, Schwiegermutti, Oma und Uroma

Annemarie Paul

geb. Steinborn

möchten wir uns bei allen Verwandten, Freunden, Nachbarn und Bekannten recht
herzlich bedanken. Ein besonderer Dank gilt vor allem dem Pflegeteam des ASB
Kamenz, dem Therapie- und Pflegezentrum Königsbrück, den Hausärzten Dr. Fiedler
und seinem Team sowie Dr. Engelstädter, der Physiotherapie Ehrentraut, dem Bestattungshaus Raack und dem Redner Herrn Raack sowie der Gaststätte „Fissel‘s Gasthof“.
In stiller Trauer: Sohn Udo mit Katrin und Tochter Kerstin mit Uwe sowie ihre Familien
Schönbach und Schwepnitz, im Februar 2019

Zurück