Bernd Bochow : Danksagung

Veröffentlicht am 12.Januar 2018

Wenn ihr an mich denkt, seid nicht traurig.
Erzählt von mir und traut euch ruhig zu lachen.
Lasst mir einen Platz zwischen euch,
so wie ich ihn im Leben hatte.
In den schweren Stunden des Abschieds von meinem lieben Mann, unserem lieben
Vater und Opa

Bernd Bochow
durften wir tiefbewegt erfahren, wie viel Achtung und Wertschätzung ihm entgegengebracht wurden.
Aufrichtigen Dank an ALLE, die sich in stiller Trauer und liebevoller Anteilnahme
mit uns verbunden fühlten und dies auf so vielfältige Weise zum Ausdruck brachten
sowie ihm die letzte Ehre erwiesen.

In stiller Trauer
seine liebe Gisela
Tochter Ute mit Tino
Tochter Grit mit Frank
Enkel Aline, Franz, Elisa und Elsa
Stolpen-Altstadt, im Dezember 2017

Foto: Klaus Schieckel

Unser Dank gilt auch dem Bestattungshaus LOHR
sowie dem Redner Herrn Meißner für die würdevolle Begleitung.

Zurück