Bernd Rüthrich : Danksagung

Veröffentlicht am 18.September 2020

Eine Stimme, die uns vertraut war,
schweigt.
Ein Mensch, der immer für uns da war,
lebt nicht mehr.
Es schmerzt sehr,
einen so guten Menschen
plötzlich zu verlieren.

Bernd Rüthrich
Es ist wohltuend,
so viel Anteilnahme zu empfangen.
Dafür danken wir von Herzen.

Danke

für den Trost in Wort und Schrift,
für eine stumme Umarmung,
für Blumen und Geldspenden,
für die vielen Zeichen
der Liebe und Freundschaft.
Besonderer Dank gilt Frau Mambk
und Frau Lehm, die in der schweren Zeit
immer für uns da waren,
sowie dem Bestattungshaus LOHR,
das einen wundervollen Rahmen
für meinen Ehemann,
unseren Vater und Opi gegeben hat.
In Dankbarkeit:
Seine Elke
Tochter Claudia mit Martha und Friedel
Wilschdorf, im September 2020

Zurück