Charlotte Schuchhardt : Danksagung

Veröffentlicht am 1.Februar 2020

DANKSAGUNG
Wenn sich zwei Augen schließen,
die Hände ruhn, die stets sehr viel geschafft,
still und heimlich unsere Tränen fließen,
ein gutes Herz ist nun zur Ruh gebracht.
Für die vielen Beweise aufrichtiger Anteilnahme, die uns durch stillen Händedruck,
herzlich geschrieben Worte, Blumen und Geldzuwendungen sowie ehrendes Geleit
beim Abschiednehmen von unserer herzensguten Mutti, Schwiegermutti, Omi und
Uromi, Frau

Charlotte Schuchhardt
geb. Kasper
zuteil wurden, möchten wir auf diesem Wege allen Verwandten,
Nachbarn und Bekannten von ganzem Herzen danken
Ein ganz besonderer Dank gilt dem Seniorenheim in Wilthen,
An der Aue 2, dem Blumengeschäft Moosmutzel sowie dem
Bestattungsinstitut ANTEA, insbesondere Herrn Michael Stache
für seine würdevollen und trostreichen Abschiedsworte aber
auch für die Gestaltung der Trauerfeier.
In Liebe und Dankbarkeit:
Ihre Kinder Christine, Ingrid,
Gisela und Siegfried mit ihren Familien
Bautzen, im Februar 2020

Zurück