Christa Bauz : Danksagung

Veröffentlicht am 2.Februar 2019

D
A
N
K
E

für ein stilles Gebet,
für eine tröstende Umarmung,
das tröstende Wort, gesprochen oder geschrieben,
für einen Händedruck, wenn die Worte fehlten,
für Blumen und Geldzuwendungen,
für alle Zeichen der Liebe und das Mitgefühl
beim Abschiednehmen von unserer lieben

Christa Bauz
Unser Dank gilt auch dem Martinstift in Reichenbach,
Herrn Pfarrer Wiesener, der Gärtnerei Fuchs, der Gaststätte
„Deutsche Eiche“ in Tetta und dem Bestattungshaus Fieber.
In Liebe und Dankbarkeit:
Ihre Kinder Hannelore und Andreas mit Familien
Dittmannsdorf, im Januar 2019

Zurück