Christa Liebig : Danksagung

Veröffentlicht am 11.September 2019

Du siehst den Garten nicht mehr grünen,
in dem du einst so froh geschafft.
Siehst deine Blumen nicht mehr blühen,
weil dir der Tod nahm deine Kraft.
Was du im Leben hast gegeben,
dafür ist jeder Dank zu klein.
Du hast gesorgt für deine Lieben,
von früh bis spät, tagaus, tagein.

Danksagung
Für die liebevollen Beweise aufrichtiger Anteilnahme,
die uns durch Wort, Schrift, Blumen und Geldzuwendungen, stillen Händedruck sowie ehrendes Geleit
beim Abschiednehmen von unserer lieben Mutti,
Schwiegermutter, herzensguten Oma, Uroma, Schwester,
Schwägerin und Tante

Christa Liebig
zuteil wurden, möchten wir uns hiermit bedanken.
Ein besonderer Dank gilt Herrn Pfarrer Schwäbe, der
Organistin, den Bläsern, den Trägern, dem Bestattungshaus Barthel, dem Blumenhaus Püschel sowie der
Gaststätte „Zur Mücke“.
In Liebe und Dankbarkeit
ihre Kinder Dorothea, Margit und Frank
mit Familien
Mückenhain, im September 2019

Zurück