Christian Trentzsch : Danksagung

Veröffentlicht am 5.Dezember 2020

Danksagung
Wenn ihr an mich denkt, seid nicht traurig.
Erzählt lieber von mir und traut euch zu lachen.
Lasst mir einen Platz in eurer Mitte,
so wie ich ihn im Leben hatte.
In Liebe und Dankbarkeit nehmen wir Abschied von
unserem lieben Vater, Schwiegervater, Opa, Bruder,
Schwager und Onkel

Christian Trentzsch
geb. 17. 12. 1931

gest. 08. 11. 2020

Wir möchten auf diesem Weg allen, die sich
in unserer Trauer mit uns verbunden
fühlten und ihre Anteilnahme auf vielfältige
Weise zum Ausdruck brachten, ganz herzlich bedanken.
Unser besonderer Dank gilt dem AWO
Pflegeheim Rödern, der Hausärztin Dr. med.
Schönitz-Krause, Herrn Pfarrer Maurer für
seine tröstenden Worte, Frau Spindler und
dem Trompeter Jörg Trentzsch für die
musikalische Umrahmung sowie dem
Bestattungshaus DOLOR.
In liebevoller Erinnerung:
Deine Söhne Jörg, Holm und Uwe mit Familien
im Namen aller Angehörigen
Ebersbach, Potsdam, im Dezember 2020

Zurück