Christine Drechsel : Danksagung

Veröffentlicht am 16.November 2019

Kannst Du mich, wo Du jetzt bist, noch seh´n und kannst Du,
wenn ich mit Dir rede mich versteh´n. Oh, Mama, ich vermisse Dich.

Danke

~ M. Reim~

für den Trost in Wort und Schrift, für eine stille
Umarmung, für den Blumenschmuck und
Geldzuwendungen sowie für das letzte ehrende Geleit
beim Abschied von meiner lieben Frau, lieben Mutti,
Schwester und Tante

Christine Drechsel

Auf diesem Wege möchten wir uns bei allen Verwandten,
Bekannten, Freunden und Nachbarn ganz herzlich
bedanken. Unser besonderer Dank gilt den Mitarbeitern
der Volkssolidarität Döbeln, dem Bestattungshaus Illgen
sowie dem Redner Jörg Fischer für seine
tröstenden Worte zum Abschied.

Bestattungshaus Illgen

In lieber Erinnerung
Ihr Werner
Ihr Sohn Henry mit Diana
im Namen aller Angehörigen

Zurück