Christine Rose : Danksagung

Veröffentlicht am 13.März 2021

Danksagung
Es ist schwer, einen geliebten Menschen zu
verlieren. Aber es ist gut zu wissen, wie viele
Menschen ihn geschätzt haben.
Nachdem wir im kleinsten Kreis Abschied
genommen haben von meiner lieben Mutter,
Schwiegermutter, Oma und Uroma, Frau

Christine Rose
möchten wir uns bei allen Verwandten, Bekannten, Freunden
und Nachbarn für die aufrichtige Anteilnahme durch tröstend
geschriebene Worte, Blumen und Geldzuwendungen ganz
herzlich bedanken. Besonderer Dank gilt dem Team vom
Wohnbereich 4 im Alten- und Pflegeheim Radeberg für die
liebevolle Pflege und Betreuung, Frau Dr. Krause für die jahrelange medizinische Betreuung, dem Bestattungsinstitut
Schuster für die hilfreiche Unterstützung, der Pfarrerin Frau
Hieke für ihre tröstenden Worte und der Gärtnerei Geißler für
den schönen Blumenschmuck.
In Liebe und Dankbarkeit
Dein Sohn Holger
im Namen aller Angehörigen
Großröhrsdorf, im März 2021

Zurück