Dietmar Gocht : Danksagung

Veröffentlicht am 23.Januar 2021

Danksagung
Mit dem Tod eines lieben Menschen
verliert man vieles,
aber niemals die mit ihm verbrachte Zeit.
In der Stunde des Abschieds durften wir erfahren,
wie viel Liebe, Zuneigung und hohe Wertschätzung
meinem lieben Ehemann, unserem Vati,
Schwiegervater und Opa, Herrn

Dietmar Gocht
zuteil wurde. Sie gab uns Trost und Zuspruch.
Es ist uns nur auf diesem Wege möglich, allen Verwandten, Freunden, Nachbarn, ehemaligen Kollegen,
dem Parkinson-Verein und Bekannten, die sich auf so
liebevolle und vielfältige Weise mit unserer Trauer
verbunden fühlten, auf das Herzlichste zu danken.
Besonderer Dank gilt unserem Hausarzt Herrn
Dr. Hanzl und seinem Team sowie den Physio- und
Ergotherapeuten.
In Dankbarkeit:
Seine Ute
seine Töchter Christin und Carina mit Familien
Oderwitz, im Januar 2021

Zurück