Dietmar Post : Danksagung

Veröffentlicht am 22.Juni 2019

Das Sichtbare ist vergangen,
es bleibt nur die Liebe
und die Erinnerung.

Dietmar Post
Allen, die sich in stiller Trauer mit uns verbunden fühlten
und ihre Anteilnahme auf so vielfältige Weise zum
Ausdruck brachten danken wir von ganzem Herzen.
Besonders danken wir den Genossen der Linken, der FFW
Oberhäslich-Reinholdshain, den Gartenfreunden, Nachbarn,
Freunden und Bekannten, dem Pflegedienst Mitschke, Frau
Dr. Ulber, dem Brückenteam der Medak, dem Pflegeheim
„Cultus“ Löbtau und „An der Maille-Bahn Pillnitz“,
der Rednerin Frau Zönnchen für ihre einfühlsamen und
tröstenden Worte, dem Bestattungshaus Thomas Weber,
den Floristen des Gartencenter Krüger für den schönen
Blumenschmuck und der Gaststätte Reichskrone
für die liebevolle Bewirtung.
In Liebe und Dankbarkeit:
Seine Frau Edith
seine Kinder mit Familien
sowie alle Angehörigen
Oberhäslich, im Juni 2019

Zurück