Dietrich Mätzig : Danksagung

Veröffentlicht am 8.März 2019

Du hast einen ganz besonderen Platz in unseren Herzen.
Für die aufrichtige Anteilnahme, die uns durch Wort, Schrift, Blumen,
Geldzuwendungen, stillen Händedruck und ehrendes Geleit beim
Abschied von unserem lieben

Dietrich Mätzig
bekundet wurde, bedanken wir uns bei allen Familienangehörigen, Freunden, Nachbarn,
Kollegen, ehemaligen Klassenkameraden und Bekannten ganz herzlich.
Unser besonderer Dank gilt Frau Brigitte Lampe für die Worte des Trostes, Jenny Dräger
Bestattungsdienste sowie Degwerth Bestattungen, dem Blumenhaus Färber in Zodel, der
Organistin Frau Gabriele Reichelt, dem Solotrompeter Herrn Kilian sowie dem Bistro „Zum
Postamt“ in Rothenburg.
In liebevoller Erinnerung und Dankbarkeit
Lebensgefährtin Sieglinde mit Kindern
Mutter Gisela und
Schwester Petra mit Familie
Rothenburg, im Februar 2019

Zurück