Eberhard Paulisch : Danksagung

Veröffentlicht am 13.Juni 2020

Danksagung
Einschlafen dürfen, wenn man das Leben nicht mehr selbst
gestalten kann, ist der Weg zur Freiheit und Trost für alle.
Herrmann Hesse

Nachdem wir Abschied genommen haben von meinem
lieben Mann, unserem guten Vater, Schwiegervater
und Opa, Herrn

Eberhard Paulisch
ist es uns ein Bedürfnis allen Verwandten, Freunden,
Bekannten, Nachbarn und ehemaligen Arbeitskollegen
für die Anteilnahme durch liebevolle Worte, Schrift und
Geldzuwendungen herzlichst zu danken.
Besonderer Dank gilt unserem Hausarzt Herrn Dr. Jörg Dietze
und seinem Team, dem Pflegedienst „advita“ sowie
dem Bestattungshaus Götze-Jahn.
In stiller Trauer:
Seine Heidi
seine Kinder Heike und Maik mit Familien

Zurück