Edith Snelinski : Danksagung

Veröffentlicht am 1.Februar 2019

Danksagung
Begrenzt ist das Leben,
doch unendlich ist die Erinnerung.

Edith Snelinski
geb. Prätsch
geb. 20. 05. 1929

gest. 02. 01. 2019

Nachdem wir schweren Herzens Abschied nehmen mussten,
möchten wir uns bei allen aus Nah und Fern für die erwiesene, liebevolle Anteilnahme bedanken.
Ein besonderer Dank gilt den Bewohnern des Betreuten
Wohnens, Ulmenweg 2, dem AZURIT Seniorenzentrum
Bautzner Berg, der Palliativstation des Malteser Krankenhauses Kamenz sowie dem Trauerredner Herrn Meißner
für seine tröstenden Worte und dem Bestattungsinstitut
Karsten Mitzschke.
In Liebe und Dankbarkeit
Tochter Bärbel mit Manfred
ihr Lebensgefährte Günter
im Namen aller Angehörigen
Kamenz, im Januar 2019

Zurück