Elli Jannasch : Danksagung

Veröffentlicht am 6.März 2019

Wenn sich des Mutters Augen schließen,
ihr liebes Herz im Tode bricht,
dann ist das schönste Band zerrissen,
denn Mutterliebe ersetzt man nicht.

Danksagung
Tiefbewegt von dem ehrenden Geleit, den zahlreichen Beweisen
des Mitgefühls und der liebevollen Anteilnahme, die auf vielfältige
Weise zum Ausdruck gebracht wurde in diesen schweren Stunden
des Abschiedes von unserer lieben Mutti, Schwiegermutti,
Schwester, Schwägerin und Tante

Elli Jannasch
geb. Röseberg
ist es uns nur auf diesem Wege möglich, allen Verwandten, Nachbarn, Freunden und Bekannten
recht herzlich zu danken. Besonders danken
möchten wir der Hausärztin Frau Dr. Kreische,
dem Malteser Pflegedienst sowie Herrn Pfarrer
Nicolaus für seinen einfühlsamen und tröstenden
Worte, dem Bestattungsinstitut Karsten Mitzschke
und der Gärtnerei Steiger.
In stiller Trauer:
Petra und Jörg Schmeißer
Hausdorf, im März 2019

Zurück