Elli Neumann : Danksagung

Veröffentlicht am 27.März 2019

DANKSAGUNG
Begrenzt ist das Leben, doch unendlich die Erinnerung.
Für die liebevollen Beweise aufrichtiger Anteilnahme durch
ehrendes Geleit, einen stillen Händedruck, herzlich
gesprochene und geschriebene Worte, Blumen und Geldzuwendungen beim Abschiednehmen von unserer lieben
Mutti, Schwiegermutti, Oma und Uroma, Frau

Elli Neumann
bedanken wir uns ganz herzlich bei allen
Verwandten, Freunden, Nachbarn, Bekannten und der ehemaligen Hausgemeinschaft.
Unser Dank gilt auch dem Personal des Senioren- und
Pflegeheimes Niederoderwitz, von der Station 1 sowie Herrn
Andreas Mende für die liebevollen Abschiedsworte und dem
Bestattungsinstitut Schenk.
In stiller Trauer und Dankbarkeit
ihre Kinder
Jürgen, Gerd und Christina mit Familien
Oderwitz, im März 2019

Zurück