Enrico Förster : Danksagung

Veröffentlicht am 7.May 2021

Wenn etwas uns fortgenommen wird, womit wir tief und wunderbar
zusammenhängen, so ist viel von uns selber mit fortgenommen.
(Rainer Maria Rilke)

Und nichts ist mehr, wie es war …
In Liebe und voller Schmerz haben wir Abschied genommen von
meinem lieben Lebensgefährten, Papa, Sohn, Bruder und Opa, Herrn

Enrico Förster
* 17. 06. 1963

† 14. 04. 2021

Für die aufrichtige Anteilnahme und die zahlreichen Beweise des
Mitgefühls durch letztes Geleit, stillen Händedruck, eine Umarmung,
herzlich gesprochene und geschriebene Worte, Blumen
und Geldzuwendungen sagen wir von Herzen

DANKE
an alle Familienangehörigen und Verwandten für euren Beistand,
an alle Freunde von nah und fern, an unsere Nachbarn in Kleinseidau,
an die Firma Randstad, an seine Kollegen der Firma Bombardier in Bautzen,
an unsere ehemaligen Schulkameraden,
an das gesamte Praxisteam Dr. Freidt,
an die Teams der Hospize Herrnhut und Bischofswerda
für den Rückhalt in dieser schweren Zeit,
an das Bestattungsunternehmen Brigitte Schröter in Bautzen sowie
an Frau Annette Kluge für ihre sehr einfühlsame Rede.
In Liebe und Dankbarkeit
Romana
Tochter Michelle
Söhne Robin mit Anika und Leni, Ringo mit Melli
Mutter Marlies Förster
Bruder Sylvio und Schwester Karola
Bautzen, Düren, Hamburg, Lübeck, im Mai 2021

Ehrungen und Nachrichten

  • 14-09-2021
    und mit jedem Gedanken vermisse ich dich... Romana
  • 16-06-2021
    Heute ist dein Tag und du bist nicht da, du bist in meinen Gedanken und ich vermisse dich so sehr Prost mein Lieber-ein Met auf dich- Romana
  • 07-05-2021
    Du bleibst für immer in meinem Herzen. Ruhe in Frieden Papa! Wir vermissen dich. Michelle
  • 07-05-2021
    Du fehlst überall, jede Minute, unfassbar, dass du nicht mehr bei uns bist... deine Romana
Zurück