Erhard Jakob : Danksagung

Veröffentlicht am 23.Januar 2021

Danksagung
Gern wären wir noch ein Stück des Weges gemeinsam gegangen,
doch die Krankheit war stärker.
Nachdem wir im engsten Kreis von meinem lieben Ehemann, Schwager und Onkel

Erhard Jakob
Abschied genommen haben, möchten wir uns bei allen Verwandten, Freunden,
Bekannten und ehemaligen Zschaitzer Nachbarn, die ihre Anteilnahme und
Wertschätzung auf vielfältige Weise zum Ausdruck brachten, recht herzlich bedanken.
Besonderer Dank gilt meiner Schwester Annelies mit Lothar für seine hilfreiche
Unterstützung, seinem ehemaligem und geschätzem Arbeitskollegen,
Christian Fritsch mit Christine, dem Pflegepersonal des Seniorenhauses Technitz,
Ritterstraße, für die liebevolle und gedultige Pflege und Betreuung,
unserer langjährigen Hausärztin Frau Dr. Fries, dem Trauerredner Herrn Nattermann
für die tröstenden Worte zum Abschied und Herrn Schumann vom
Bestattungshaus Illgen für die würdevolle Begleitung.
In stiller Trauer und Dankbarkeit
Deine Ehefrau Marianne
im Namen aller Angehörigen
Technitz, im Januar 2021

Zurück