Erhard Krause : Danksagung

Veröffentlicht am 29.Juli 2020

Danksagung
Je schöner und voller die Erinnerung,
desto schwerer ist die Trennung.
Aber die Dankbarkeit verwandelt
die Erinnerung in eine stille Freude.
Man trägt das vergangene Schöne
nicht wie einen Stachel,
sondern wie ein kostbares Geschenk in sich.
Bonhoeffer

Erhard Krause
Für die liebevolle Anteilnahme jeglicher Art
möchten wir uns bei allen Verwandten,
Bekannten,
Glaubensgeschwistern
und
Nachbarn ganz herzlich bedanken.
Ein besonderer Dank gilt der Diakonie
Hochkirch Tagespflege, Herrn Dipl. Med.
Brützke, dem Pflegeheim „Gräfin Cosel“
in Hochkirch und Frau Ritter vom Bestattungsunternehmen Jürgen Schilder.
In liebevoller Erinnerung
Tochter Anne-Rose Hartmann
im Namen aller Angehörigen
Kuppritz, im Juli 2020

Zurück