Erika Häntsch : Danksagung

Veröffentlicht am 16.März 2019

Danksagung
Wenn in der Nacht die Rosen weinen
und unser Herz vor Kummer bricht.
Möchten wir Dir noch mal erscheinen
und Dir sagen: „Wir lieben Dich“.
In Liebe und Dankbarkeit haben wir von meiner
lieben Ehefrau, unserer Mutti, Oma und Uroma

Erika Häntsch
Abschied genommen.
Danke an alle, die sich mit unserer Trauer verbunden
fühlten und ihre Anteilnahme in Wort, Schrift, Blumen
und Geldzuwendungen zum Ausdruck brachten.
Besonderer Dank gilt dem Hausarzt Dr. Reck
für die Betreuung, der Rednerin Frau Bonow
sowie dem Bestattungsinstitut Fuchs.
In tiefer Trauer:
Ihr Ehemann Egon
Mittelherwigsdorf, im März 2019

Zurück