Erika Hirrich : Danksagung

Veröffentlicht am 6.Januar 2018

Eine Stimme, die vertraut war, schweigt. Ein Mensch, der immer da war, ist nicht mehr.
Was bleibt, sind dankbare Erinnerungen, die niemand nehmen kann.

Danksagung
Tief bewegt von den vielen Beweisen der aufrichtigen Anteilnahme in der schweren Stunde des
Abschieds von unserer lieben

Erika Hirrich geb. Koppelt
ist es uns ein Herzensbedürfnis auf diesem Weg allen DANKE zu sagen.
Ein Dank gilt auch dem Team vom DRK Pflegedienst Schwepnitz, der ASB Tagespflege
Königsbrück, der AWO Kurzzeitpflege Hoyerswerda, dem Azurit Seniorenzentrum Kamenz,
dem Blumenhaus Baumann und dem Bestattungshaus Raack.

Die Liebe hört niemals auf.
Sohn Holm und Tochter Annastasia im Namen aller Angehörigen
Schwepnitz, im Januar 2018

Zurück