Erika Koschwitz : Danksagung

Veröffentlicht am 26.May 2018

Dank
für alle Zeichen der Liebe und Freundschaft,
für eine stumme Umarmung,
für das tröstende Wort,
für einen Händedruck, wenn Worte fehlten,
für das letzte Geleit,
für alle Blumen, Kränze und Zuwendungen
beim Abschiednehmen von unserer lieben
Mutter, Schwiegermutter, Oma, Uroma und
Schwägerin, Frau

Erika Koschwitz
Ein besonderer Dank gilt den Krankenhäusern
Dresden-Friedrichstadt und Dresden-Neustadt, der Praxis Dr. Wiedemann für seine
jahrelange Betreuung, der Pfarrerin Frau
Grüner für ihre wohltuenden Worte des
Abschieds und dem Bestattungsinstitut Uwe
Schuster.
In Liebe und Dankbarkeit
Deine Söhne Marko und Sandro mit Familien
im Namen aller Angehörigen
Pulsnitz, im Mai 2018

Zurück