Erika Strauß : Danksagung

Veröffentlicht am 8.Dezember 2018

Nun ist es Abend, nun ist es genug.
Nun bring mich HERR in deine Hände.
Es war so schwer, als ich mich selber trug.
Nun trägst Du mich in Liebe, ohne Ende.
DANKSAGUNG
Nachdem wir Abschied genommen haben
von

Erika Strauß
möchten wir uns für die liebevolle Anteilnahme, in vielfältiger
Form, bei allen Verwandten, Nachbarn, Freunden und
Bekannten sehr herzlich bedanken.
Besonderer Dank gilt dem „Herzlichen Betreuungsteam“
Jonsdorf, der Station 6 des Zittauer Klinikums, der Arztpraxis
Fritsche, der Physiotherapie Sabine Rothe und Herrn Pfarrer
Dr. Mai für seine tröstenden Worte zum Abschied sowie dem
Bestattungsinstitut Schenk Großschönau für die professionelle Unterstützung.
Familie Reichl
Kurort Jonsdorf, im Dezember 2018

Zurück