Erna Lange : Danksagung

Veröffentlicht am 3.Juli 2020

Danksagung
Einschlafen dürfen, wenn man das Leben
nicht mehr selbst gestalten kann,
ist der Weg zur Freiheit und Trost für alle.
Herzlichen Dank sagen wir allen, die sich beim
Abschiednehmen von meiner lieben Ehefrau,
Mutter und Oma, Frau

Erna Lange
geb. Spielmann
mit uns verbunden fühlten und ihre Anteilnahme durch
stillen Händedruck, Worte, Blumen, Geldzuwendungen
sowie das letzte Geleit zum Ausdruck brachten.
Ein besonderer Dank gilt Herrn Pfarrer Schädlich
für die würdevolle Trauerfeier sowie dem
Bestattungsunternehmen Katzer.
In liebevollem Gedenken:
Ehemann Gottfried und alle Angehörigen
Naundorf, im Juni 2020

Zurück