Ernst Bergmann : Danksagung

Veröffentlicht am 3.August 2019

Danksagung
Für die überaus zahlreichen Beweise der Anteilnahme, die
uns durch stillen Händedruck, herzlich geschriebene Worte,
Kränze, Blumen und Geldzuwendungen sowie für das Grabgeleit beim Heimgang unseres lieben Entschlafenen

Ernst Bergmann
entgegengebracht wurde, möchten wir bei
allen Verwandten, Nachbarn und Bekannten
von Herzen Dank sagen.
Dank auch dem Hausarzt Dipl.-Med. Zange,
dem Pflegedienst der Diakonie St. Martin für
die liebevolle Begleitung in den letzten Lebensjahren, Frau Pfarrerin Ende, meiner Cousine
Anita für die musikalische Umrahmung des
Trauergottesdienstes, dem Bestattungshaus
Rogenz sowie dem Team der Gaststätte
Bergklause.
In stiller Trauer
im Namen aller Angehörigen
Tochter Kathrin mit Familie
Sohn Eberhard mit Familie
Daubitz, im Juli 2019

Zurück