Eva-Maria Vogt : Danksagung

Veröffentlicht am 16.November 2019

Was man tief in seinem Herzen besitzt,
kann man nicht durch den Tod verlieren.

Herzlichen Dank
sagen wir allen, die mit uns in Liebe Abschied nahmen
von unserer lieben Mutti, Schwiegermutter, Oma und
Uroma

Eva-Maria Vogt
Wir sind tief bewegt von den zahlreichen
Beweisen aufrichtiger Anteilnahme.
Besonderer Dank gilt den Teams um die
Hausärztin Frau Dr. Kliem, des Fachkrankenhauses Coswig, um Frau Dr. Riha,
der MediPflege um Schwester Ellen und
dem Hospiz Lebenszeit in Leisnig.
Danke auch an Pfarrerin Zehme und dem
Bestattungshaus DOLOR für die gute
Begleitung.
In lieber Erinnerung:
Ihre Kinder Kerstin und Holger
mit Familien
Großenhain, im November 2019

Zurück