Ferdinand Johne : Danksagung

Veröffentlicht am 23.März 2019

Es ist schwer, einen geliebten Menschen zu verlieren,
aber es tut gut zu wissen, wie viele Menschen ihn geschätzt haben.

Danksagung
Tief bewegt von der großen Anteilnahme
beim Abschied unseres geliebten

Ferdinand Johne
durch Wort, Schrift, Blumen und Geldspenden, durch stillen
Händedruck, herzliche Umarmung und ehrendes Geleit
danken wir ganz herzlich den Verwandten, Freunden,
Wegbegleitern und allen, die sich mit uns verbunden fühlen.
Ein ganz besonderer Dank gilt unserem Pfarrer Thomas Cech
und Herrn Räffler vom Bestattungsinstitut Fuchs sowie den
Freunden und Verwandten, die uns in den schwersten
Stunden zur Seite standen.
Martina und Wolfgang Johne im Namen der Familie,
im März 2019

Zurück