Frank Jachmann : Danksagung

Veröffentlicht am 27.Oktober 2018

Wenn Liebe einen Weg zum Himmel fände
und Erinnerungen Stufen hätte,
dann würden wir hinaufsteigen
und dich zurückholen!
In den schweren Stunden des Abschieds durften wir
noch einmal erfahren, wie viel Liebe, Wertschätzung
und Freundschaft unserem geliebten

Frank Jachmann
entgegengebracht wurde.
Tiefbewegt von der großen Anteilnahme, die uns auf
so vielfältige Weise durch Wort, Schrift, Blumen,
Geldzuwendungen, herzliche Umarmungen, stillen
Händedruck und ehrendem Geleit bekundet wurde,
bedanken wir uns bei allen Verwandten, Freunden,
Nachbarn und Bekannten ganz herzlich.
Unser Dank gilt auch unseren Traktor-, Ski- und
Eishockeyfreunden, seinen Kollegen der Berufsfeuerwehr
Görlitz, Herr Pfarrer Wittig, der Gärtnerei Wetzke,
der Gaststätte „Zur alten Apotheke“ und dem
Bestattungshaus Fieber.
In Erinnerung und Liebe:
Im Namen aller Angehörigen
seine Ehefrau Birgit
Kodersdorf, im Oktober 2018

Ehrungen und Nachrichten

  • 29-10-2018
    in stillem gedenken an dich Martina rose und Tobias schlayer
Zurück