Fred Liebsch : Danksagung

Veröffentlicht am 11.Juli 2020

Wenn ihr an mich denkt, seid nicht traurig!
Erzählt lieber von mir und traut Euch ruhig zu lachen.
Lasst mir einen Platz zwischen Euch,
so wie ich ihn im Leben hatte.
In Liebe und Dankbarkeit nahmen wir Abschied
von meinem lieben Mann, unserem guten Vater

Fred Liebsch
Wir danken allen, die uns auf diesem Weg
begleiteten und unterstützten, ihre Anteilnahme
und Betroffenheit auf vielfältige Weise
zum Ausdruck brachten, zum feierlichen Abschied
beitrugen und Fred im Leben liebten und schätzten.
In tiefer Trauer
Ines, Sandra und Sirko

Zurück