Frieda Pabst : Danksagung

Veröffentlicht am 13.Juni 2020

Danke
Bei allen, die unserer lieben Tante, Frau

Frieda Pabst
geb. Heider
* 20. Mai 1913
† 16. Mai 2020
einen so langen, abwechslungsreichen und schönen
Lebensabend bis ins hohe Alter von 106 Jahren bereiteten,
ihr zur Seite standen, für sie da waren und ihr stets das Gefühl
gaben nicht allein zu sein, möchten wir uns bedanken.
Ihr wart da, als sie Euch brauchte, Ihr kamt, als sie ging.
Besonders danken wir den fürsorglichen Familien ihrer
Hausgemeinschaft in der Kutusowstraße 10 in Wurzen,
allen Pflegerinnen, Pflegern und der Heimleitung des
Pflegeheims „Haus Waldblick“ in Seifersdorf sowie dem
Bestattungsunternehmen Hendrik Flügel aus Wurzen.
In dankbarer Erinnerung
Emmely Heider
Ursula und Peter Neri
Hannerose Menzer
Holger, Birgit und Susann mit Familien
Paulsdorf, im Juni 2020

Zurück