Fritz Krupp : Danksagung

Veröffentlicht am 24.May 2019

DANKSAGUNG
Einschlafen dürfen, wenn man das Leben
nicht mehr selbst gestalten kann, ist der
Weg zur Freiheit und Trost für uns alle.
Nachdem wir in Würde Abschied
genommen haben von Herrn

Fritz Krupp
möchten wir uns ganz herzlich bedanken, bei allen
Verwandten, Freunden und Nachbarn, dem Pflegeteam
Christina Witt, Frau Dr. Hentschel, dem Männerchor
„Lauenstein-Geising“, den Altmeistern und Schulkameraden, dem Bestattungshaus „A. Peege“, dem Team vom
Ratskeller in Geising, dem Blumenhaus Kadner sowie
dem Redner Herrn Wilkens.
In stiller Trauer
Maria Krupp
im Namen aller Angehörigen
Lauenstein, im Mai 2019

Zurück