Fritz Weber : Danksagung

Veröffentlicht am 19.Oktober 2019

Danksagung
Eine Stimme, die uns vertraut war, schweigt.
Ein Mensch, der uns lieb war, ging.
Was uns bleibt, sind Liebe, Dank und Erinnerung.
Für die liebevollen Beweise aufrichtiger Anteilnahme, die uns durch
stillen Händedruck, eine herzliche Umarmung, einfühlsam geschriebene und
gesprochene Worte, Blumen- und Geldzuwendungen sowie das ehrende Geleit
zur letzten Ruhestätte beim Abschied von meinem lieben Ehemann,
unserem guten Vater, Schwiegervater, Opa und Uropa, Herrn

Fritz Weber
entgegengebracht wurden, möchten wir uns auf diesem Wege bei allen
Verwandten, Freunden, den Nachbarn und Bekannten herzlich bedanken.
Danken möchten wir auch Herrn Dr. Voigt mit seinem Team,
Frau Dr. Lehmann, der Station 15c vom Fachkrankenhaus Großschweidnitz,
dem Pflegedienst vom DRK-Oderwitz, der Tagespflege „Oack Ne Jechn“
in Neugersdorf, dem Redner Herrn Wolter, dem Musiker Herrn Simmchen,
dem Gasthof „Zwahr“ sowie dem Bestattungsinstitut Fuchs.
In Liebe und Dankbarkeit:
Seine Ehefrau Regina
seine Kinder Bernd, Carmen, Gesine und Antje mit ihren Familien
Oderwitz, im Oktober 2019

Zurück