Gerd Jasinski : Danksagung

Veröffentlicht am 16.November 2019

Danksagung
Das Sichtbare ist vergangen,
was bleibt ist die Liebe und Erinnerung.
Nachdem wir in Liebe und Dankbarkeit Abschied
genommen haben von meinem Ehemann und
unserem Vati

Gerd Jasinski
möchten wir uns bei allen Verwandten, Bekannten,
Freunden und seinen Arbeitskollegen bedanken.
Unser besonderer Dank gilt dem TSV Döbeln, dem
Tierheim Ostrau, dem Trauerredner Herrn Littich und
dem Bestattungshaus Illgen.
In stiller Trauer
Seine Ehefrau Karin
Seine Tochter Yvonne mit Heiko
Seine Tochter Caroline mit Daniel
im Namen aller Angehörigen
Ostrau, im November 2019

Bestattungshaus Illgen

Zurück