Gerda Berndt : Danksagung

Veröffentlicht am 8.Februar 2019

Was wir bergen in den Särgen, ist ja nur das Erdenkleid.
Was wir lieben, ist geblieben und bleibt in alle Ewigkeit.

Gerda Berndt
D
A
N
K
E

für die liebevollen Worte,
für den stillen Händedruck,
für Blumen und Geldzuwendungen,
für Zeichen der Wertschätzung und Verbundenheit,
für das ehrende Geleit.

Danken möchten wir allen Verwandten und Bekannten, der
Arztpraxis Wehnert, Herrn Pfarrer Huth, dem Bestattungshaus Barthel sowie Herrn Freudenberg für alle Hilfe,
Unterstützung und gute Bewirtung.
Im Namen aller Angehörigen
Wolfram Berndt
Sproitz, im Februar 2019

Zurück