Gerda Nitzsche : Danksagung

Veröffentlicht am 23.März 2019

Danksagung
Das schönste Denkmal, das ein Mensch bekommen kann, steht in
den Herzen der Mitmenschen.
Albert Schweitzer

In der Stunde des Abschieds durften wir noch einmal viel Liebe
und Wertschätzung für unsere liebe Mutter erfahren.

Gerda Nitzsche
geb. 03. 09. 1922
gest. 12. 02. 2019
Für die aufrichtige Anteilnahme durch Wort und Schrift möchten wir
allen danken, die uns auf diese Weise Mitgefühl und Trost spendeten.
Unser besonderer Dank gilt dem Pflegedienst Scannewin, dem
behandelnden Hausarzt Herrn Dipl. Med. Gilbert, dem Bestattungshaus
Antea und vor allem Herrn Pastor Platzek und den Mitgliedern der
Evangelisch - Freikirchlichen Gemeinde Schmiedeberg für die liebevolle
Begleitung in der Stunde des Abschieds.

In Liebe und Dankbarkeit
Ihre Kinder Ingrid, Gudrun und Claus mit Familien.
Dippoldiswalde, im März 2019

Zurück