Gerda Schubert : Danksagung

Veröffentlicht am 4.Juni 2018

Danksagung
Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt,
der ist nicht tot, der ist nur fern.
Tot ist nur, wer vergessen wird.
Für die liebevolle Anteilnahme, die uns beim
Abschiednehmen von unserer lieben Mutter

Gerda Schubert
durch Wort, Schrift, Blumen, Geldzuwendungen und ehrendem
Geleit zur letzten Ruhestätte zuteil wurde, bedanken
wir uns bei allen Verwandten, Freunden, Nachbarn und
Bekannten ganz herzlich.
Unser Dank gilt dem Martinsstift Station 1 in Reichenbach
und dem Redner Herrn Wolter.
In tiefer Trauer:
Ihre Kinder Herbert
Karin und Helga mit Familien
Reichenbach, im Mai 2018

Zurück