Gerhard Müller : Danksagung

Veröffentlicht am 29.Februar 2020

D
A
N
K
E

Wenn du an mich denkst, erinnere dich an die Stunde,
in welcher du mich am liebsten hattest.

Rainer Maria Rilke

Es ist schwer, einen geliebten Menschen
zu verlieren, aber es tut gut zu erfahren,
wie viele ihn geschätzt haben.

Gerhard Müller
Besonders danken wir

unseren Verwandten, Freunden und Bekannten,
ehemaligen Kollegen und Schülern
seinen Ärzten Herrn Dipl. med. Thomas Brützke,
Herrn Dr. med. Stephan Schmidt und
Frau Dr. med. Ute Walter
den Mitarbeitern der Sozialstation Hochkirch
und des Malteserstiftes Bautzen
dem Bestattungsunternehmen Eva-Maria Hinz
für die kreative Gestaltung der Trauerfeier
Herrn Bartke für die musikalische Umrahmung
dem Redner Herrn Koban für seine würdigende,
dem Leben und Schaffen authentisch nachempfundene Rede
allen, die sich in stiller Trauer mit uns verbunden
fühlten und ihre Anteilnahme auf so vielfältige
Weise zum Ausdruck brachten
In dankbarer Erinnerung
Seine Ruth und seine lieben Angehörigen
Baruth, Bad Urach, im Februar 2020

Zurück