Gerhard Nern : Danksagung

Veröffentlicht am 17.August 2019

Einschlafen dürfen,
wenn man das Leben nicht mehr selbst gestalten kann,
ist der Weg zur Freiheit und Trost für uns alle.
DANKSAGUNG
Für die Beweise der Anteilnahme durch Wort, Schrift,
Blumen und Geldzuwendungen sowie das letzte Geleit beim
Abschiednehmen von unserem lieben Verstorbenen, Herrn

Gerhard Nern
danken wir allen Verwandten, Freunden und Bekannten
ganz herzlich.
Besonderer Dank gilt allen, die uns bei der Pflege
hilfreich unterstützt haben.
In liebevoller Erinnerung
Ehefrau Regina
Kinder Falk und Anett mit Familien
Olbersdorf, im August 2019

Zurück